Absegeln mit Wurstregatta 2020

Um der denkwürdigen Segelsaison 2020 einen letzten leistungssportlichen Höhepunkt zu verleihen, segeln wir auch in diesem Jahr im Rahmen des gemeinsamen Absegelns des TSV Schilksee und des Schilkseer Yacht-Clubs am Sa. 26. September 2020 um die WURST !

➤ Zum Melde-Formular
➤ Informationen zur Wurstregatta
➤ Downloads

M E L D U N G

Hiermit melde ich für die Wurstregatta die Yacht:

Mit / Ohne Spinnaker*

➤ Zum Melde-Formular

Informationen zur Wurstregatta

Meldegeld: 10 EUR bzw. 12 EUR (Nachmeldungen) per Überweisung auf Konto
IBAN DE66 2105 0170 0091 0434 63 bei der Förde Sparkasse Kiel
Meldeschluss: 24. September 2020, 15:00 Uhr
Nachmeldungen: am Regattatag bis 11:00 Uhr im Vereinsheim TSVS / SYC
Startrecht: Mitglieder des TSV Schilksee und des Schilkseer Yacht-Clubs
Wertung: Yardstick mit Nachberechnung
Bahnlänge: Je nach Wetterlage ca. 1-3 Stunden
Preise: Wurstpokal und Würste für alle Teilnehmer
Zeitplan:
  • 10:00 Uhr:       Öffnung des Regattabüros Vereinsheim TSV-S / SYC
  • 11:30 Uhr:       Steuermannsbesprechung vor dem Pressezentrum
  • 13:00 Uhr:      Start
  • ~16:30 Uhr:    Siegerehrung und Flaggenparade

Wegen COVID-19 muss das gemeinsame Grillen am Vereinsheim in diesem Jahr leider ausfallen.

Der Kurs richtet sich nach dem Wind und wird auf der Steuermannsbesprechung bekannt gegeben. Da die Segel-Bundesliga unseren Termin gekapert hat, können wir das Revier und  die Bahnmarken in der Strander Bucht nur begrenzt nutzen. Die Länge des Kurses wird zwischen ca. 6 und 8 sm betragen.

Hinweise zum Hygienekonzept

  • Das Regattabüro im Vereinsheim TSV-S / SYC darf nur jeweils von einer Person der jeweiligen Crew betreten werden.
  • Es herrscht Maskenpflicht für alle Personen im Vereinsheim TSV-S / SYC.
  • Die Bezahlung des Startgeldes soll kontaktlos per Überweisung geschehen. Nachmelder können passend in bar zahlen.
  • An der Steuermannsbesprechung vor dem Eingang des Pressezentrums darf nur eine Person der jeweiligen Crew teilnehmen.
  • Generell muss ein Abstand von min. 1,5 m zwischen Personen eingehalten werden.